Seite wählen

Fünf auf Kraut

Traditionelle & moderne Volksmusik.
TermineKontakt

Über Fünf auf Kraut:

Unverhofft kommt oft: Eigentlich wollten „Fünf auf Kraut“ im Jahr 2009 nur ein „Hochzeitsstanderl“ spielen. Seitdem begeistern sie jedoch mit altbayerischer, alpenländischer und böhmischer Musik. Dazwischen gesellt sich auch mal eine Popballade oder ein Reggae. Bei Hochzeiten, Geburtstagen, Firmenfeiern, aber auch bei Musikantentreffen, Volkstänzen oder zur Wirtshausunterhaltung sind die fünf Musikanten anzutreffen. Für ein eigenständiges Klangbild sorgen die selbst geschriebenen und arrangierten Stücke für die Besetzung aus zwei Trompeten, Basstrompete, Tuba und Akkordeon.

Peter

Mit seiner Körpergröße von über zwei Metern quasi prädestiniert für die Tuba. Ist auch dafür zuständig, dass in den Proben alle motiviert sind und dass u.a. bei Auftritten genug getrunken wird. Hat oft die typischen Tubistenschuhe an – nämlich keine.

Korbi

Der elfte Akkordeonist der 5aK-Geschichte. Inzwischen gehen wir davon aus, dass er uns bleiben wird. Schreibt eigene Stücke in impertinenten Tonarten. Kann so tief singen, dass ihn nur Blauwale hören.

Georg

Spielt Trompete bei Fünf auf Kraut. Übt im Gegensatz zu den anderen. Die Proben finden hauptsächlich bei ihm statt, weil er immer Bier in ausreichender Menge gebunkert hat.

AndI

Der Quotenfranke (mittlerweile: Quotenschwabe) im Team. Arbeitet beim größten Instrumenten-Hersteller Europas und probiert deswegen immer mal wieder neue Trompeten aus.

Daniel

Darf einzählen, weil er die meisten Stücke arrangiert hat („Der Computer hat des fehlerfrei gespielt“). Spielt eine Basstrompete mit Unikat-DIY-Dellenhämmerung und bei jedem Auftritt kommt eine neue dazu.

Termine

Demnächst sind wir live hier zu hören und zu sehen:

25. März | Tegernheim | Starkbierfest

 

Hier könnt ihr unsere CD „Unkraut vergeht ned“ bestellen.

Bitte schickt uns dazu einfach eine Nachricht, wir senden euch dann eine CD zum Preis von 10€ (inkl. Versandkosten) auf Rechnung zu.

Bestelle unsere CD!

7 + 7 =

Bucht uns. Schreibt uns!

 

Wir spielen alles: Geburts-, Namens- und sonstige Tage, Hochzeiten (und herzergreifende Scheidungen), Weinfeste (aber auch Lachfeste), Betriebsfeste und Festbetriebe. Abgabe der Steuererklärung, und, und, und.

Warnung: Wer sich das Bobfahrerlied, den Haberfeldtreiber oder ähnlichen Schund wünscht, zahlt eine pauschale Strafe von 50€ in bar (bzw. in der Bar).

Wenn ihr uns für eure Veranstaltung buchen möchtet, sendet uns bitte gleich ein paar Infos (z.B. Personenzahl, Art und Ort der Veranstaltung, Besonderheiten…). Danke!

 

Damit ihr immer auf dem aktuellen Stand bleibt, folgt uns einfach bei Instagram!

9 + 8 =